Highlight: Panel “The JEANS-Challenge: market demands and ethical criteria”

Gerade noch haben wir am Telefon mit Ihr gesprochen – Elke Gehrke von Stiftung Warentest wird ebenfalls an unserem Panel teilnehmen. Damit wäre die Runde komplett, Helga Johansdottis, Production Manager von Kuyichi, Lars Wittenbrink von Korrekte Klamotten und Dr. Kirsten Brodde, Autorin des Blogs Grüne Mode, als Moderatorin. Die Frage dieser Diskussionsrunde soll sein: Wie können wir es schaffen das grüne Produkte eine größere Rolle auf dem konventionellen Markt spielen und andererseits wie viel Nachhaltigkeit können und müssen wir von konventionellen Produkten verlangen. Es soll aber auch darum gehen. inwiefern und in welchem Umfang die Kriterien und die Rückschlüsse von Studien wie der von Stiftung Warentest ausschlaggebend sind.

Kuyichi ist ein gutes Beispiel für den Spagat zwischen Nachhaltigkeit und kommerziellem Erfolg. Gerade nach ihren schlechten Stiftung Warentest Ergebnissen, aufgrund von fehlender Transparenz, ist es nun eine große Aufgabe richtig zu handeln, der wir durch das Panel ein Stück näher kommen könnten.

 

Wir sind gespannt auf diesen heißen Programmpunkt am zweiten Tag unseres Beyond Fashion Summits.
Zur Anmeldung bitte eine email an event@beyondberlin.com schreiben.

 

 

We were just talking to her on the phone – Elke Gehrke of ‘Stiftung Warentest’, the German consumer organization will also take part in our panel. That means the circle is complete with Helga Johansdottis, production manager of Kuyichi, Lars Wittenbrink of Korrekte Klamotten and Dr Kirsten Brodde, author of the blog ‘Grüne Mode’ who will moderate the debate. The main question of the discussion should be: How can we achieve a bigger market share of green products in the conventional market as well as how much sustainability can we ask from conventional products. Another point will be how and to what extent criteria and conclusions of tests like ‘Stiftung Warentest’ are crucial factors.

Kuyichi is a good example for doing the splits between sustainability and commercial success. But now, after their bad ‘Stiftung Warentest’ test results due to a lack in transparency, it is a big challenge to do the right thing and make a step forward. Maybe with our Panel..?

 

We are looking forward to this exciting highlight on our agenda, which will happen on the second day of our Beyond Fashion Summit.
To register for the panel send an email to event@beyondberlin.com

 

Your comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>