Jutes Tun

110923_bagpad_logos_01.indd

Hallo Berliner!

Habt ihr am Wochenende noch nichts vor? Dann stattet doch mal wieder dem Betahaus einen Besuch ab. Dort findet nämlich am Samstag den 1. Oktober das People in Beta Festival statt, A one day Festival about Startup Culture, DIY and Coworking. Im Rahmen dieses Festivals lässt sich auch Bagpad die Gelegenheit nicht entgehen und bietet einen eigenen Workshop an. Bagpad ist ein Projekt von Nina Thorwart und Raban Ruddigkeit, bei dem aus alten Beuteln neue Kissen genäht werden. Jeder der mag, kann seinen alten Beutel spenden oder ein Kissen kaufen, der Preis hierfür liegt bei 19,80 €. Oder einfach am Samstag den eigenen Beutel mitbringen, spenden oder direkt zum Kissen umnähen lassen, da kostet der upcycling Spaß nur 9,80€. Die Kissen werden normalerweise in Zusammenarbeit mir der Behindertenwerkstatt des Kaspar Hauser Therapeutikum hergestellt. Wir sagen, eine weitere schöne Idee um Müll zu reduzieren und den einen oder anderen Beutel haben wir bestimmt unter der Spüle liegen, den wir abtreten können. Ich werde am Wochenende auf jeden Fall beim People in Beta Festival vorbei schauen und nächste Woche berichten. Für alle, bei denen der Kühlschrank am Samstagmorgen leer gefegt ist – hier anmelden und den kreativen Tag mit einem leckeren Frühstück beginnen. http://breakfastawesome-eorg.eventbrite.com/

 

Text: Lara Schillings

Your comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>