From Stonewash to Wattwash

Wattwash-Marithe-+-Francois-Girbaud-3

Auch François Girbaud vom französischen Vorzeige-Label Marithé + François Girbaud wird bei unserem SUMMIT mit dabei sein. Die 1964 gegründete Marke steht für die Erfindung der Stonewashed Jeans, womit das Designer-Duo vor über 40 Jahren die Jeans Industrie revolutionierten aber gleichzeitig sowohl umwelttechnisch als auch bezüglich des Produktionsverfahrens einen strittigen Prozess erfand. Nach 15 Jahren Forschung ist es ihnen gelungen mit Wattwash eine grünere Alternative zur damaligen Revolution anzubieten. Wattwash Jeans werden mit Lasern geschnitten und bearbeitet um ihnen den berühmte used look zu verpassen. Nur 5 Liter Wasser werden bei diesem System verbraucht, im Gegensatz zu 170 Litern bei herkömmlichen Bleich- und Säurebehandlungen die beim Stonewash Prozess verloren gehen. Wir freuen uns auf François Girbaud, dessen innovatives und konzeptionelles Label das ständig die Perspektive wechselt uns immer wieder in Atem hält.

Für ein Video des Wattwash Prozesses hier klicken: http://vimeo.com/29026827

 

François Girbaud from the French label Marithé + François Girbaud will also attend our SUMMIT. The label, which was founded in 1964, stands for the invention of stonewashed Jeans, with which the Designer-Duo revolutionized the Jeans Industry over 40 years ago, but also created a controversial process in terms of environmental issues as well as in production techniques. After 15 years of research they managed to offer a greener alternative: Wattwash. Wattwash Jeans are cut and treated with a special laser-technique, which gives the jeans the popular used-look. Only 5 litres of water are used in this process compared to 170 litres that are needed for bleaching and acid treatments in conventional stonewashing processes. We are looking forward to François Girbaud, whose innovative and conceptual label that constantly changes perspectives often keeps us in suspense.

To take a look at the Wattwash video click here: http://vimeo.com/29026827

 

Your comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>